Blauer Salon

 

Der "Blaue Salon" ist eine monatliche Veranstaltung an einem Freitag um 17.00 Uhr mit wechselnden Themen im Großen Saal, Eingang Forckenbeckstraße.

Es freuen sich auf Sie Fanni Fritsch und Karin Regierer!


Sonntag, 19. September, 17:00 Uhr: Der „Kleine Blaue Salon“

Heitere, komische und glasklare Literatur von Erich Kästner

Vorsichtig möchten wir versuchen, den Blauen Salon wieder neu zu beleben. Was passt da besser als die heitere, komische und glasklare Literatur von Erich Kästner? Wie er Berlin beschreibt, die Schönheiten und Mühen menschlichen Alltags, politische Entwicklungen, Zweifel und Gewissheiten – das bietet Unterhaltung, Spaß und Erkenntnis. Eine gute Mischung!

Wir laden Sie also herzlich ein zu einer Lesung im „Kleinen Blauen Salon“, diesmal zu einem neuen Termin: Sonntagnachmittag um 17:00 Uhr.

Wegen begrenzter Plätze im Saal bitten wir um vorherige telefonische Anmeldung – wir hoffen, Sie haben Verständnis dafür!

Zudem benötigen Sie einen Nachweis, dass Sie geimpft, genesen oder getestet sind.

Der „Kleine Blaue Salon“, So, 19. September, 17:00 Saal (Eingang Forckenbeckstraße)! Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldungen bitte unter 89 77 34 18