Kirche und Gesellschaft

 

Alle Veranstaltungen finden jeweils an einem Dienstag um 19.30 Uhr im Großen Saal (Eingang Forckenbeckstraße) statt.

Wir freuen uns sehr auf diese Vortragsabende und laden herzlich dazu ein.

Prof. Dr. Peter Brandt und Pfr. Dr. Andreas Groß
  

 

Das Programm 2019 kann hier >>>
eingesehen und ausgedruckt werden!

 


Dienstag, 10. September, 19:30 Uhr:
Dr. Markus Dröge

Beten und Tun des Gerechten – Der Auftrag der Kirche in bewegten Zeiten

Dietrich Bonhoeffer schrieb im Mai 1944 anlässlich der Taufe des Sohnes seines Freundes Eberhardt Bethge: „Unser Christsein wird heute nur in zweierlei bestehen: im Beten und im Tun des Gerechten unter den Menschen“.

Beten heißt die eigenen geistlichen Kraftquellen pflegen. Und Tun des Gerechten heißt heute: Für die Wahrheit einstehen, auch wenn es mühsam ist gegen die vielen emotionalisierten Falschnachrichten vorzugehen, und für Gerechtigkeit einstehen, wenn die Würde von Menschen missachtet wird.

Bischof Dr. Markus Dröge wird unter diesen Aspekten den Auftrag der Kirche beleuchten.


Dienstag, 22. Oktober, 19:30 Uhr:
Prof. Dr. Thomas Müller-Bahlke

August Hermann Francke. Ein Pietist verändert die Welt – bis heute


Dienstag, 26. November, 19:30 Uhr:
Prof. Dr. Manfred Gailus
Prof. Dr. Peter Brandt
Dr. Andreas Groß

Die Evangelische Kreuzkirche im Wandel der Zeit